August 2014: Auto-Cross in Badem


Der MCV Oberkail wurde samt seiner Freunde zur Teilnahme am Auto-Cross in Badem eingeladen. Auf der für die Autos preperierten Strecke durften ein Training und zwei Rennen für die MotoCrosser gefahren werden.

 

An dieser Stelle erst einmal vielen Dank für die Einladung an den ACR Eifelland!

Mit circa 30 Vereins- und befreundeten Fahrer/innen wurde die Auto-Cross Piste kurzerhand in ein High-Speed-Stoppelcross verwandelt. Nach einem zehnminütigen Training hatten alle Fahrer/innen in ihren Rythmus gefunden und waren nach kurzer Pause bereit für den Flaggenstart zum 15-minütigen Rennen. Auf Grund der hohen Geschwindigkeit und Teilnehmerzahl wurde in zwei Abteilungen gestartet: Die Jugend bis 125ccm und die Damen starteten dem Hauptfeld hinterher, um die große Gruppe erst einmal auseinanderzuziehen.

In zwei Läufen wurden die Sieger des Tages ausgefahren und im Anschluss im Festzelt geehrt.

Hauptklasse:

  1. …Wird nachgetragen… #102
  2. Martin Nosbüsch           #89
  3. Robert Schaefer           #220
  4. Marius Steines              #3
  5. Jürgen Schaefer           #50

Damen:

  1. Vera Schumacher        #28
  2. Ramona Skalej            #12
  3. Andrea Schon             #113
  4. Sarah Stege               #20
  5. Tanja Schmitz             #194

Jüngster Teilnehmer:

  1. Joe Radermacher
  2. Tim Thiedig

Ältester Teilnehmer:

  1. Peter Schenkelberg

 

Vielen Dank an alle Teilnehmer/innen – Es hat wirklich Spaß gemacht!

Jetzt gibt es auch die Bilder online zu sehen – Vielen Dank dafür liebe Beate :).