Moto X School Part 1: Zu Gast beim MSC Reil e.V.


Der erste Schritt in die Saison 2015 ist getan – Zwei Tage feinstes Techniktraining mit der Moto X School Felix Rath & Friends zu Gast beim MSC Reil e.V..

Gruppenbild_2

 

Bei besten Wetter- und Bodenbedingungen ging es Samstag morgen nach einem Warm-Up am Motorrad auf die gerade erst aufgetaute Strecke. Auf frisch geschobenem Parcours durften sich die Teilnehmer 20 Minuten einfahren – währenddessen wurde von den Trainern bereits eine Gruppeneinteilung vorgenommen, das mitgebrachte Startgatter aufgebaut und durch ein paar forsche Startübungen mit Rillen und somit Rennbedingungen versehen.

In drei Gruppen eingeteilt wurde anschließend der Trainingstag begonnen – Zwei Gruppen übten Kurventechniken mit Nils Gehrke und Felix Rath und eine Gruppe bekam Starttraining durch Sachar Berscheid am Samstag Vormittag.

Nach der Mittagspause stieg auch die dritte Gruppe unter der Leitung von David Metz in das Sektionstraining ein. Für den Trainer frustrierend, für die Gruppe sehr wichtig wurden hier die Basics noch einmal aufgefrischt: Vom Motorrad alleine ankicken über richtiges Beschleunigen mit passenden Schaltpunkten hin zu Spurrillen in Kurven stand alles auf dem Nachmittagsprogramm. In allen Gruppen wurde besonders auf die korrekte Haltung auf dem Motorrad geachtet und mit Rat und Tat unterstützt.

 

Am Sonntag morgen stand der Spaß im Vordergrund: Fußball und Rumgetolle mit den jüngeren Teilnehmern, während die älteren die ersten Sonnenstrahlen genossen. Gegen Mittag wurde der zweite Lehrgangstag begonnen – mit 16 statt 26 Teilnehmern ging es zum Warmfahren erneut auf die Strecke. Durch die geringere Teilnehmerzahl am Sonntag wurden die Gruppen neu gemischt bzw. von drei auf zwei reduziert, so dass eine Gruppe den Luxus zweier Trainer genießen konnte. Vor etlichen Zuschauern, die vom guten Wetter an die Strecke gelockt worden waren, wurde der Nachmittag für leistungsspezifisches Sektionstraining genutzt. David Metz nahm sich die schnellsten acht Teilnehmer vor und achtete auf saubere Technik bei hohem Speed. Nils Gehrke und Felix Rath vertiefte für die verbliebenen acht noch einmal die verschiedenen Kurventechniken und gingen intensiv auf die immer wieder auftauchenden Fehler und Unsauberheiten der einzelnen Fahrer/innen ein.

Nach sehr anstrengenden zwei Tagen an der Motocross Strecke „An dem Pfahlkopf“ in Reil wurde der Tag mit einer Geschicklichkeitsübung zur Schärfung des Gleichgewichtsinns und des Motorrad-Handlings ausklingen lassen. Schnell wurde noch ein Gruppenfoto geschossen und alle konnten unverletzt, glücklich aber müde den Heimweg antreten.

 

Bilder Samstag Bilder Samstag (Copyright Nico Hartmann) Bilder Sonntag Bilder Samstag & Sonntag

 

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Sachar Berscheid, Jürgen Schaefer und Jochen Gilgenberg (stellv. für den Vorstand des MSC Reil e.V.), die uns das Wochenende in Reil ermöglicht haben!

Ein genauso großes Dankeschön gebührt den Trainern Felix Rath, Nils Gehrke und David Metz, die uns mit viel Geduld die Tricks und Kniffe des MX – aber auch die notwendigen Basics – beibringen. Ihr seid ein tolles Team und wir freuen uns auf die Saison 2015 mit euch!